CHF  
x

    Währung


  • EUR
  • GBP
  • CHF
Deutsch (German)  
x

    Sprache


  • Deutsch (German)
  • Français (French)
  • English
  • Español (Spanish)
  • Italiano (Italian)
Schweiz  
x

    Land


  •  Deutschland
  •  Österreich
  •  Schweiz
  •  Großbritannien
  •  Schweiz
  •  Spanien
  •  Europa
  •  Frankreich
  •  Italien
  •  Liechtenstein

Datenschutz


alltickets GmbH, CH-3600 Thun, Schweiz (31.7.2012)

Nutzungshinweise und Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

Wir bieten unter dem Namen alltickets eine Ticketvermittlungsplattform primär für ausverkaufte Events an.

Bei der Nutzung unserer Webseite kommen nachfolgende Bestimmungen zur Anwendung. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, dann muss die Website umgehend verlassen werden.

Wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt oder ein Konto eröffnet, gelten zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von alltickets.

Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen sind aufgrund der Angaben der Veranstalter und sonstigen Informationsquellen sorgfältig zusammengestellt worden. Gleichwohl kann alltickets keine Garantie für deren Richtigkeit übernehmen.

Die Angaben zu den einzelnen Veranstaltungen und Events einschliesslich der genannten Preise sind keine verbindlichen Angebote. Sie verpflichten weder alltickets noch die Veranstalter.

alltickets schliesst die Haftung für den Ausfall dieser Internetseite (ganz oder teilweise) oder für nicht mögliche Zugriffe sowie für die Benutzung der Webseite unter jedem Rechtstitel aus. Jeder Benutzer der Internetseite ist selber für einen genügenden Schutz gegen Schadware aller Art verantwortlich.

2. Urheber- und andere Immaterialgüterrechte

Der gesamte Inhalt der Webseite von alltickets ist urheberrechtlich geschützt und darf nur im engen Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen genutzt werden. Der Nutzer von alltickets erhält keine Rechte an urheberrechtlich oder anderweitig geschützten Inhalten (wie Marken usw.).

3. Links

Als Service für die Nutzer von alltickets kann die Webseite weiterführende Links auf Webseiten Dritter enthalten. alltickets hat diese Webseiten nicht überprüft. Die Betreiber der Webseiten sind für den Inhalt dieser Webseiten alleine verantwortlich. alltickets lehnt jegliche Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, weiteren gesetzlichen Regelungen und Inhalt durch diese Dritten ab.

4. Datenschutzerklärung

alltickets GmbH untersteht der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.

4.1 Welche Daten erhoben werden

Zur Erbringung unserer Dienstleistungen erheben wir spezifische Daten über den Kunden und anonyme Daten zum Surfverhalten des Kunden auf unserer Plattform.

4.2 Anonyme Daten zum Surfverhalten des Kunden, Statistiken

Jeder Besuch auf unserer Vermittlungsplattform wird automatisch vom System erfasst. Es handelt sich bei den erfassten Daten um Angaben, aus welchen sich keine Rückschlüsse über eine bestimmte oder bestimmbare Person ziehen lassen. Die Daten schliessen unter anderem ein:

  • Die aktuelle IP Adresse des Kunden und
  • der benutzte Browser und
  • das benutzte Betriebssystem und
  • die besuchten Seiten und
  • die überweisenden Seiten (bspw. Informationen zur Suche über Suchmaschinen) sowie
  • Datum und Uhrzeit sowie Länge der Zugriffe.

Diese Daten werten wir detailliert für interne Zwecke aus und nutzen sie insbesondere zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, des Webangebotes und der Buchungsabwicklung.

4.3 Cookies

Um den Kunden während des Besuches unserer Plattform zu begleiten, den gesamten Bestellvorgang einfach zu halten oder seine temporäre Anmeldung für den sicheren Kundenbereich aufrecht zu erhalten, wird serverseitig eine auf Sessions basierende Technologie angewendet, welche Cookies nutzt. Der Kunde ist zu keiner Zeit verpflichtet, Cookies in seinem Browser aktiviert zu haben. Zur Deaktivierung von Cookies muss der Kunde seine Browsersoftware konsultieren. Der Besuch der Webseite und Bestellungen können auch ohne aktivierte Cookies vorgenommen werden. Bei nicht aktivierten Cookies garantiert alltickets die korrekte und sichere Funktionsweise des gesamten Angebotes auf allen von alltickets betriebenen Webseiten nicht.

Weitere Informationen zu Cookies findet der Kunde auf Wikipedia unter HTTP-Cookies.

4.4 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Kunden ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Kunden dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse des Kunden) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. (https://sites.google.com/a/akmedialtd.com/google-analytics-hinweise/ aufgerufen am 16.7.2012). Massgebend ist die jeweils im Zeitpunkt der Nutzung von einer der von alltickets betriebenen Webseiten aktuelle Version von der Google Analytics-Erklärung. Siehe auch http://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy/

4.5 Aufgabe einer Bestellung oder Suchanfrage

4.5.1 Die erhobenen Daten im Einzelnen

Zur Erbringung unserer Dienstleistung erheben wir bei jeder Bestellung folgende notwendigen personenbezogenen Daten. Ohne diese Angaben können wir die Bestellung nicht bearbeiten: Name, Vorname, vollständige Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer. Alle anderen Daten wie etwa sekundäre E-Mailadressen bleiben fakultativ. Sekundäre E-Mailadressen erleichtern uns die Kontaktaufnahme.

Weiter werden während des Besuches die oben genannten Daten (Ziffer 4.2) anonymisiert aufgezeichnet, sodass sie nicht ohne Weiteres jemandem zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten unter anderem Zugriffsstatistiken auf unsere Serverumgebung.

Wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt, anerkennt er ausdrücklich diese Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von alltickets als Vertragsinhalt an.

4.5.2 Datenspeicherung

Die Speicherung erfolgt auf einer gesicherten Datenbankumgebung in Deutschland (Server ist dort). Passwörter werden einwegverschlüsselt elektronisch abgelegt.

4.5.3 Verwendung

Die uns vorliegenden Daten verwenden wir zur Erbringung unserer Dienstleistungen und zu deren Verbesserung.

4.5.4 Weitergabe

Die persönlichen Daten werden weder verkauft, vermietet, verschenkt, veröffentlicht oder anderweitig Dritten zugänglich gemacht.

Davon ausgenommen sind:

  • Für einen Zweck, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Zweck steht, für den die Daten ursprünglich erhoben wurden; z.B. Weiterleitung an die Leistungserbringer, damit diese die gebuchten Leistungen korrekt erbringen können oder
  • die Weitergabe an Dritte aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, behördlichen oder gerichtlichen Anordnung; so können Hotels verpflichtet sein, Daten des Kunden an die Behörden weiterzuleiten oder
  • sofern dieses zur Begründung oder zum Schutz vor rechtlichen Ansprüchen oder zur Wahrung berechtigter Interessen notwendig sein sollte. Dieses Recht steht sowohl alltickets wie den Leistungserbringer usw. zu.

 4.5.5 Datensicherheit

Die Daten werden dem heutigen Stand der Technik entsprechend bearbeitet. Für die sichere Einlieferung und Sicherstellung, dass die Daten nicht durch Dritte abgehört, mitgeschnitten oder zwischen dem Kunden und der alltickets GmbH gestohlen oder anderweitig zugänglich gemacht werden, ist allein der Kunde verantwortlich.

4.5.6 Elektronische Zahlungen

Kreditkartenzahlungen, Maestro Zahlungen usw. werden über den jeweiligen Payment Service Provider abgewickelt und die Daten durch diesen bearbeitet. Der Payment Service Provider untersteht der für ihn massgebenden Datenschutzgesetzgebung. Der Payment Service Provider kann sich auch im Ausland befinden.

alltickets erhält keine spezifische Informationen wie Kreditkartennummern, Maestrokartennummern, Verfalldaten, Anmeldeinformationen für E-Banking und dergleichen oder Passwörter.

Es kann vorkommen, dass aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnung alltickets oder der Payment Service Provider die vorhandenen Daten den Behörden offenlegen müssen.

4.6 Newsletter und andere Informationen von alltickets

Es kann sein, dass alltickets Besteller in Zukunft über für sie interessante Angebote und Aktivitäten informieren wird. Der Besteller erklärt sich ausdrücklich mit diesem Service einverstanden. Auf diesen Informationen findet sich jeweils ein Hinweis, wie dieser abbestellt werden kann. Die Dienstleistung kann jederzeit auch mittels E-Mail an info@all-tickets.com gestoppt werden.

4.7 Persönlichkeitsprofile

Die Bearbeitung der erhobenen Daten kann zu sogenannten Persönlichkeitsprofilen führen (dies ist u.a. abhängig von der Art und Umfang der Daten). Ein Persönlichkeitsprofil kann entstehen, wenn durch die Datenbearbeitung die Beurteilung wesentlicher Aspekte der Persönlichkeit des Kunden möglich wird. alltickets darf im Rahmen dieser Datenschutzerklärung solche Daten nutzen. Indem der Kunde eine Bestellung aufgibt oder ein Konto eröffnet, erteilt dieser alltickets ausdrücklich das Recht zur Bearbeitung allfälliger Persönlichkeitsprofile im Rahmen dieser Datenschutzbestimmung.